PC  NEU  AUTOREN  TITEL  AUSWAHL  ANHANG

Buchtitel

 

0-9  A  B  C  D  Das  Der  Die  E  F  G  H  I-J  K  L  M  N  O  P-Q  R  S  T  U  V  W  X-Y-Z

 

Zur Rezension mit Klick auf den Buchtitel

 

 

           0-9           

3000 Euro  Thomas Melle

33 Augenblicke des Glücks  Ingo Schulze

             A            

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke  Joachim Meyerhoff

Acht Berge  Paolo Cognetti

Alle Namen  José Saramago (1998)

Alle Seelen  Javier Marías

Aller Tage Abend  Jenny Erpenbeck

Allerseelen  Cees Noteboom

Alles, was ist  James Salter

Amanda herzlos  Jurek Becker

Am Gletscher  Haldór Laxness (1955)

Amerika  Franz Kafka

Amerika Amerika  Elia Kazan

Am grünen Strand der Spree  Hans Scholz

An einem klaren, eiskalten Januarmorgen  Roland Schimmelpfennig

An einem Tag wie diesem  Peter Stamm

Andernorts  Doron Rabinovici

Animal triste  Monika Maron

Anna Karenina  Lew Tolstoi

Ansichten eines Clowns  Heinrich Böll (1972)

Aphorismen und Gedankenblitze  Voltaire

Apollokalypse  Gerhard Falkner

Aquarium  David Vann

Archipel  Inger-Maria Mahlke

Armand  Emmanuel Bove

Arthur & George  Julian Barnes

Athena  John Banville

Auerhaus  Bov Bjerg

Auf die sanfte Tour  Castle Freeman

Auf Messers Schneide  William Somerset Maugham

Aus dem Leben eines Fauns  Arno Schmidt

Außer sich  Sasha Marianna Salzmann

Austerlitz  W. G. Sebald

             B            

Babbitt Sinclair Lewis

Babel  Kenah Cusanit

Baron Wenckheims Rückkehr  László Krasnahorkai

Bei Regen im Saal  Wilhelm Genazino

Berittener Bogenschütze  Brigitte Kronau

Berlin Alexanderplatz  Alfred Döblin

Besessen  Antonia Susan Byatt

Betrug  Hellmuth Karasek

Billard um halb zehn  Heinrich Böll

Blauer Montag  Arnon Grünberg

Blumenberg  Sibylle Lewitscharoff

Bonjour tristesse  Françoise Sagan

Bonita Avenue  Peter Buwalda

Brand's Haide  Arno Schmidt

Brick Lane  Monica Ali

Bronsteins Kinder  Jurek Becker

Bruder und Schwester Lenobel  Michael Köhlmeier

Bugatti taucht auf  Dea Loher

             C            

Carambole  Jens Steiner

Catch 22  Joseph Heller

Charlotte  David Foenkinos

Christus kam nur bis Eboli  Carlo Levi

Cox oder Der Lauf der Zeit  Christoph Ranymayr

             D            

Dagny oder Ein Fest der Liebe  Zurab Karumidze

Deutsche Wortarbeit  René Sydow

Deutschstunde  Siegfried Lenz

Diese Dinge geschehen nicht einfach so  Taiye Selasi

Doktor Erich Kästners lyrische Hausapotheke  Erich Kästner

Doktor Faustus  Thomas Mann (1929)

Drei Erzählungen  Gustave Flaubert

Du bist Ich  Joan Aiken

            Das           

Das Attentat  Harry Mulisch

Das bessere Leben  Ulrich Peltzer

Das Bildnis des Dorian Gray  Oscar Wilde

Das Buch der Illusionen  Paul Auster

Das Buch von Blanche und Marie  Per Olof Enquist

Das Ende einer Affäre  Graham Greene

Das Feld  Robert Seethaler

Das Fischkonzert  Halldór Laxness (1955)

Das Floß der Medusa  Franzobel

Das Geheimnis des Luca  Ignazio Silone

Das Glück in glücksfernen Zeiten  Wilhelm Genazino

Das goldene Notizbuch  Doris Lessing (2007)

Das größere Wunder  Thomas Glavinic

Das Handbuch der Inquisitoren  António Lobo Antunes

Das Haus am Kanal  Georges Simenon

Das Herz ist ein einsamer Jäger  Carson McCullers

Das Hotel New Hampshire  John Irving

Das Konzert  Hartmut Lange

Das kunstseidene Mädchen  Irmgard Keun

Das kurze Leben  Juan Carlos Onetti

Das Mädchen  Angelika Klüssendorf

Das Muschelessen  Birgit Vanderbeke

Das Nest  Cynthia D'Aprix Sweeney

Das periodische System  Primo Levi

Das Pfingstwunder  Sibylle Lewitscharoff

Das Phantom des Alexander Wolf  Gaito Gasdanow

Das Sandkorn  Christoph Poschenrieder

Das siebte Kreuz  Anna Seghers

Das Singen der Sirenen  Michael Wildenhain

Das steinerne Herz  Arno Schmidt

Das Treffen in Teltge  Günter Grass (1999)

Das Treibhaus  Wolfgang Koeppen

Das Ungeheuer  Terésia Mora

Das Verschwinden des Philip S.  Ulrike Edschmid

Das Wetter vor fünfzehn Jahren  Wolf Haas

Das Zentrum  José Saramago (1998)

            Der           

Der Abituriententag  Franz Werfel

Der Allesforscher  Heinrich Steinfest

Der  Besen im System  David Foster Wallace

Der blaue Siphon  Urs Widmer

Der bunte Schleier  William Somerset Maugham

Der Butt  Günter Grass (1999)

Der Cembalospieler  Petra Morsbach

Der Dieb  Fuminori Nakamura

Der dritte Mann  Graham Greene

Der dritte Zustand  Amos Oz

Der Eissturm  Rick Moody

Der Ekel  Jean-Paul Sartre (1964)

Der englische Patient  Michael Ondaatje

Der Fänger im Roggen  Jerome David Salinger

Der Fall Deruga  Ricarda Huch

Der Fall Kurilow  Irène Némirovsky

Der Fangschuss  Marguerite Yourcenar

Der Fuchs war damals schon der Jäger  Herta Müller (2009)

Der Geliebte der Mutter  Urs Widmer

Der große Gatsby  Franzis Scott Fitzgerald

Der Hals der Giraffe  Judith Schalansky

Der kleine Prinz  Antoine de Saint-Exupéry

Der Koch  Martin Suter

Der Liebhaber  Marguerite Duras

Der Magier  William Somerset Maugham

Der Mann, der den Zügen nachsah  Georges Simenon

Der Mensch in der Revolte  Albert Camus (1957)

Der Name der Rose  Umberto Eco

Der Nazi und der Friseur  Edgar Hilsenrath

Der neunzigste Geburtstag  Günter de Bruyn

Der Richter und sein Henker  Friedrich Dürrenmatt

Der Schmerz  Marguerite Duras

Der schwedische Reiter  Leo Perutz

Der seekranke Walfisch  Ephraim Kishon

Der Sommer ohne Männer  Siri Hustvedt

Der Spieler  Fjodor Dostojewski

Der Stechlin  Theodor Fontane

Der talentierte Mr. Ripley  Patricia Highsmith

Der Tod eines Bienenzüchters  Lars Gustafsson

Der traurige Gast  Matthias Nawrat

Der Untergeher  Thomas Bernhard

Der Untertan  Heinrich Mann

Der Verfolger  Julio Cortázar

Der Verrückte des Zaren  Jaan Kross

Der Virtuose  Margriet de Moor

Der Zahir  Paulo Coelho

Der Zeitdieb  Steinunn Sigurdardottir

Der Zementgarten  Ian McEwan

            Die           

Die 27ste Stadt  Jonathan Franzen

Die Akazie  Paul Simon (1985)

Die andere Heimat  Gert Heidenreich

Die Angst des Tormanns beim Elfmeter  Peter Handke

Die Aspern-Schriften  Henry James

Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge  Rainer Maria Rilke

Die Ausgesperrten  Elfriede Jelinek (2004)

Die Ballade vom traurigen Café  Carson McCullers

Die Baugrube  Andrej Platonow

Die blaue Blume  Penelope Fitzgerald

Die Brücke über die Drina  Ivo Andrić

Die Brücke von San Luis Rey  Thornton Wilder

Die Buchhandlung  Penelope Fitzgerald

Die dreifache Maria  Peter Härtling

Die einzige Geschichte  Julian Barnes

Die Entstehung des Doktor Faustus  Thomas Mann (1929)

Die Erfindung der Rote Armee Fraktion  Frank Witzel

Die Erfindung des Lebens  Hanns-Josef Ortheil

Die folgende Geschichte  Cees Nooteboom

Die Frau auf der Treppe  Bernhard Schlink

Die Frau im Mond  Milena Agus

Die Freistatt  William Faulkner (1949)

Die Gärten der Finzi-Contini  Giorgio Bassani

Die Germanistin  Patricia Duncker

Die Gesellschaft vom Dachboden  Ernst Kreuder

Die Glut  Sándor Márai

Die größere Hoffnung  Ilse Aichinger

Die große Liebe  Hanns-Josef Ortheil

Die Gruppe 47  Helmut Böttiger

Die Hauptstadt  Robert Menasse

Die Judenbuche  Annette von Droste-Hülshoff

Die Katze und der General  Nino Haratischwili

Die Kieferninseln  Marion Poschmann

Die kleine Stechardin  Gert Hofmann

Die Korrekturen  Jonathan Franzen

Die Kreuzersonate  Lew Tolstoi

Die Kunst des Erzählens  James Wood

Die Kunst des Lesens  Vladimir Nabokov

Die kurze Geschichte der deutschen Literatur  Heinz Schlaffer

Die letzten warmen Tage  Ricarda Junge

Die Liebe in den Zeiten der Cholera  Gabriel Garcia Márques (1982)

Die Liebe in groben Zügen  Bodo Kirchhoff

Die Lieben meiner Mutter  Peter Schneider

Die Meisen von Uusimaa singen nicht mehr  Franz Friedrich

Die Möwe  Sándor Márai

Die Nacht aus Glas  Hans Henny Jahnn

Die Obstdiebin  Peter Handke

Die Ordnung der Sterne über Como  Monika Zeiner

Die Pest  Albert Camus

Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki  Haruki Murakami

Die Rebellion + Legende vom heiligen Trinker  Josef Roth

Die Rote  Alfred Andersch

Die schöne Frau Seidenman  Andrzej Szczypiorski

Die Schopenhauer-Kur  Irvin D. Yalom

Die Schrecken des Eises und der Finsternis  Christoph Ransmayr

Die Schule der Frauen  André Gide (1947)

Die siebte Sprachfunktion  Laurent Binet

Die Sonnenposition  Marion Poschmann

Die stillen Trabanten  Clemens Meyer

Die Stimmen von Marrakesch  Elias Canetti (1981)

Die Überwindung der Schwerkraft  Heinz Helle

Die Uhrwerk-Orange  Anthony Burgess

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins  Milan Kundera

Die Unglückseligen  Thea Dorn

Die Verwirrungen des Zöglings Törleß  Robert Musil

Die Welt hinter Dukla  Andrzej Stasiuk

Die Witwen  Dagmar Leupold

Die zweite Frau  Günter Kunert

             E            

Edmond  Dagmar Leupold

Ehen in Philippsburg  Martin Walser

Ein anderer Ort  Amos Oz

Ein diskreter Held  Mario Vargas Llosa (2010)

Ein Festtag  Graham Swift

Ein fliehendes Pferd  Martin Walser

Ein Leben mehr  Jocelyne Saucier

Ein liebender Mann  Martin Walser

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann  James Joyce

Ein sanfter Tod  Simone de Beauvoir

Ein Spiel und ein Zeitvertreib  James Salter

Ein schönes Paar  Gert Loschütz

Ein untadeliger Mann  Jane Gardam

Eine Ahnung vom Anfang  Robert Gstrein

Eine blaßblaue Frauenschrift  Franz Werfel

Eine dieser Nächte  Christina Viragh

Eine englische Art von Glück  Andrea Levy

Eine Geschichte des Lesens  Alberto Manguel

Eine Jugend  Patrick Modiano

Eine kurze Chronik  Juliana Kálnay

Eine Liebe Swanns  Marcel Proust

Eine Schachtel Streichhölzer  Nicholson Baker 

Eine Straße in Moskau  Michail Ossorgin

Eins im Andern  Monique Schwitter

Erinnerung eines Mädchens  Annie Ernaux

Es hätte mir genauso  Ali Smith

Essais  Michel de Montaigne

Extrem laut und unheimlich nah  Jonathan Safran Foer

             F            

F  Daniel Kehlmann

Faber  Tristan Garcia

Färseninsel  Helle Helle

Fahrenheit 451  Ray Bradbury

Fallensteller  Saša Stanišić

Farm der Tiere  George Orwell

Fegefeuer  Sofi Oksanen

Feinde, die Geschichte einer Liebe  Isaak Bashevis Singer (1978)

Fiasko  Imre Kertész (2002)

Fiesta  Ernest Hemingway (1954)

Fliehkräfte  Stephan Thome

Flauberts Papagei  Julian Barnes

Follens Erbe  Michael Zeller

Fräulein Nettes kurzer Sommer  Karen Duve

Fräulein Smillas Gespür für Schnee  Peter Høeg

Frau Jenny Treibel  Theodor Fontane

Fremde Seele, dunkler Wald  Reinhard Kaiser-Mühlecker

Frösche  Mo Yan (2012)

Frohburg  Guntram Vesper

Früchte des Zorns  John Steinbeck (1962)

Frühstück bei Tiffany  Truman Capote

             G            

Gehen, ging, gegangen  Jenny Erpenbeck

Geisterbahn  Ursula Krechel

Geleitbrief  Boris Pasternak (1958)

Gilles` Frau  Madeleinen Bourdouxhe

Glücklich die Glücklichen  Yasmina Reza

Greasy Lake und andere Geschichten  T. C. Boyle

Gruppenbild mit Dame  Heinrich Böll (1972)

             H            

Hagard  Lukas Bärfuss

Hain  Esther Kinsky

Haus ohne Hüter  Heinrich Böll (1972)

Hausfrau  Jill Alexander Essbaum

Heimkehr  Thomas Hürlimann

Heimkehr  Toni Morrison (1993)

Heimkehr nach Fukushima  Adolf Muschg

Heller Zauber - Thomas Mann in München  Jürgen Kolbe

Herkunft  Saša Stanišić

Herz der Finsternis  Joseph Conrad

Herzog  Saul Bellow (1976)

Herztier  Herta Müller (2009)

Hier bin ich  Jonathan Safran Foer

Hier ist noch alles möglich  Gianna Molinari

Himmel und Hölle  Jón Kalman Stefánsson

Holzfällen  Thomas Bernhard

Hoppe  Felicitas Hoppe

Hundert große Romane des 20. Jahrhunderts  SZ Anthologie  (Begleitband)

Hysteria  Eckhart Nickel

            I-J           

Ich  Wolfgang Hilbig

Ich bekenne, ich habe gelebt  Pablo Neruda (1971)

Ich dachte an die goldenen Zeiten  Bohumil Hrabal

Ich war Diener im Hause Hobbs  Verena Rossbacher

Im Café der verlorenen Jugend  Patrick Modiano (2014)

Im Lichte der Vergangenheit  John Banville

Im Stein  Clemens Meyer

Im Tal des Vajont  Mauro Corona

In Zeiten des abnehmenden Lichts  Eugen Ruge

Indigo  Clemens J. Setz

Interessengebiet  Martin Amis

Jakob von Gunten  Robert Walser

  Jarmila  Ernst Weiß

Jeder stirbt für sich allein  Hans Fallada

Jugend an der Isar  Shalom Ben-Chorin

Justine  Lawrence Durrell

Justizpalast  Petra Morsbach

             K            

Kassandra  Christa Wolf

Katz und Maus  Günter Grass (1999)

Königsallee  Hans Pleschinski

Kompass  Mathias Énard

Konfidenz  Ariel Dorfman

Konzert ohne Dichter  Klaus Modick

Kraft  Jonas Lüscher

Kruso  Lutz Seiler

Kudos  Rachel Cusk

Kurze Interviews mit fiesen Männern  David Foster Wallace

             L            

Landgericht  Ursula Krechel

Landleben  John Updike

Landschaften nach der Schlacht  Juan Goytisolo

Lanny  Max Porter

Lebensstufen  Julian Barnes

Leere Herzen  Juli Zeh

Leidenschaft  Irène Némirovsky

Lempi, das heißt Liebe  Minna Rytisalo

Leseverführer  Ulrich Greiner

Letzte Freunde  Jane Gardam

Leviathan  Julian Green

Licht im August  William Faulkner (1949)

Lichtjahre  Volker Weidermann

Liebe  Toni Morrison (1993) 

Liebe Kitty  Anne Frank

Lob der Stiefmutter  Mario Vargas Llosa

London N-W  Zadie Smith

Lügen in Zeiten des Krieges  Louis Begley

Lug und Trug und Rat und Streben  Silvia Bovenschen

             M            

Madame Bovary  Gustave Flaubert

Manhattan Transfer  John Dos Passos

Maps  Nuruddin Farah

Männer mit Erfahrung  Castle Freeman

Malina  Ingeborg Bachmann

Marbot. Eine Biographie  Wolfgang Hildesheimer

Maria Stuart  Stefan Zweig

Maximen und Reflexionen  François de La Rochefoucauld

Mein Herz so weiß  Javier Marias

Mein Jahr der Ruhe und Entspannung  Ottessa Moshfegh

Mein Klassiker  Fischer Anthologie

Mein Name sei Gantenbein  Max Frisch

Mein vergötterter Sohn Sisí  Manuel Delibes

Meine ideale Freundin  Elena Ferrante

Meister und Margarita  Michail Bulgakow

Memento Mori  Muriel Spark

Mendelssohn auf dem Dach  Jiří Weil

Mephisto  Klaus Mann

Mitsou  Sidonie Gabrielle Colette

Montauk  Max Frisch

Mrs Dalloway  Virginia Woolf

Mutmaßungen über Jakob  Uwe Johnson

             N            

Nach dem Gedächtnis  Maria Stepanova

Nachgetragene Liebe  Peter Härtling

Nachkommen  Marlene Streeruwitz

Nachricht an alle  Michael Kumpfmüller

Nachtflug  Antoine de Saint-Exupéry

Nachtleuchten  Cecilia María Barbetta

Nackt  Jean-Philippe Toussaint

Narrenweisheit  Lion Feuchtwanger

Natura morta  Josef Winkler

Nemesis  Philip Roth

Nichts als Literatur  Marcel Reich-Ranicki

Nichts Weißes  Ulf Erdmann Ziegler

Nie mehr Nacht  Mirko Bonné

Niemand, der mit mir geht  Nadine Gordimer (1991)

Nora Webster  Colm Tóibín

Nullnummer  Umberto Eco

Nullzeit  Juli Zeh

Nur ein Spielmann  Hans Christian Andersen

             O            

Odessa Star  Herman Koch

Opernball  Josef Haslinger

Ortswechsel  David Lodge

            P-Q          

Paare, Passanten  Botho Strauß

Paarungen  Peter Schneider

Panischer Frühling  Gertrud Leutenegger

Paris - Ein Fest für die Sinne  Ernest Hemingway (1954)

Pathos und Schwalbe  Friedericke Mayröcker

Peter Holtz  Ingo Schulze

Pfaueninsel  Thomas Hettche

Phantome  Robert Prosser

Pixel  Krisztina Tóth

Pnin  Vladimir Nabokov

Prawda  Felicitas Hoppe

Proust zum Vergnügen  Bernd-Jürgen Fischer

Quasikristalle  Eva Menasse

             R            

Ragtime  Edgar Lawrence Doctorow

Rameaus Nichte  Cathleen Schine

Regeln des Tanzes  Thomas Stangl

Reise an den Rand des Universums  Urs Widmer

Reise ans Ende der Nacht  Ferdinand-Louis Céline

Reise im Mondlicht  Antal Szerb

Robinsons blaues Haus  Ernst Augustin

Roman ohne Held  Ulrike Kolb

Romeo oder Julia  Gerhard Falkner

Rot ist mein Name  Orhan Pamuk (2006)

Rot und Schwarz  Stendhal

Rubinsteins Versteigerung  Rafael Seligmann

             S            

San Miguel  T. C. Boyle

Sand  Wolfgang Herrndorf

Schäfchen im Trockenen  Anke Stelling

Schall und Wahn  William Faulkner (1949)

Schlafende Sonne  Thomas Lehr

Schlafes Bruder  Robert Schneider

Schau heimwärts, Engel  Thomas Wolfe

Schloß Gripsholm  Kurt Tucholski

Schweigend steht der Wald  Wolfram Fleischhauer

Sechs Koffer  Maxim Biller

Sehr blaue Augen  Toni Morrison (1993)

Selbstbild mit russischem Klavier  Wolf Wondratschek

Sie kam aus Mariupol  Natascha Wodin

Sieben Generationen Wahnsinn  Svend Åge Madsen

Sofies Welt  Jostein Gaarder

Soutines letzte Fahrt  Ralph Dutli

Sozusagen Paris  Navid Kermani

Speicher 13  Jon McGregor

Stadt aus Glas  Paul Auster

Stern der Ungeborenen  Franz Werfel

Stille Zeile Sechs  Monika Maron

Stiller  Max Frisch

Stoner  John Williams

Sturz der Tage in die Nacht  Antje Rávic Strubel

Sudelbücher  Georg Christoph Lichtenberg

Südlich der Grenze, westlich der Sonne  Haruki Murakami

Sültzrather  Josef Oberhollenzer

Süßer Ernst  A. L. Kennedy

Suite française  Irène Némirovsky

             T            

Tabu  Ferdinand von Schirach

Täuschung  Philip Roth

Tauben fliegen auf  Melinda Nadj Abonji

Taxi 79 ab Station  Indridi G. Thorsteinsson

Teufelsbrück  Brigitte Kronauer

Tod eines Kritikers  Martin Walser

Töchter  Lucy Fricke

Tortilla Flat  John Steinbeck (1962)

Totenberg  Thomas Hettche

Transit  Anna Seghers

Traumnovelle  Arthur Schnitzler

Traumpfade  Bruce Chatwin

  Trennung  Kati Kitamura

Trutz  Christoph Hein

Tschick  Wolfgang Herrndorf

Tyll  Daniel Kehlmann

             U            

Über den Winter  Rolf Lappert

... und alle Fragen offen  Stephan Reichenberger Hrsg.

Und Marx stand still in Darwins Garten  Ilona Jerger

Unendlicher Spaß  David Foster Wallace

Unfall in der Nacht  Patrick Modiano (2014)

Unter der Drachenwand  Arno Geiger

Unter der Hand  Dagmar Leupold

Unterleuten  Juli Zeh

Unterm Rad  Hermann Hesse (1946)

Unterwegs  Jack Kerouac

Unterwelt  Don DeLillo

Unterwerfung  Michel Houellebecq

             V            

Verführungen  Marlene Streeruwitz

Verlorene Illusionen  Honoré de Balzac

Verlorener Morgen  Gabriela Adameşteanu

Verteidigung der Missionarsstellung  Wolf Haas

Vielleicht Esther  Katja Petrowskaja

Vogelweide  Uwe Timm

Vom Ende einer Geschichte  Julian Barnes

Von den fortschreitenden Übertretungen  Gianluigi Melega

Von dieser Welt  James Baldwin

Vor dem Fest  Saša Stanišić

             W            

Was am Ende bleibt  Paula Fox

Was dann nachher so schön fliegt  Hilmar Klute

Was für ein schöner Sonntag  Jorge Semprún

Was habe ich gelacht  César Aira

Was vom Tage übrig blieb  Kazuo Ishiguro (2017)

Weit über das Land  Peter Stamm

Weitlings Sommerfrische  Sten Nadolny

Wellen  Eduard von Keyserling

Wendekreis der Krebses  Henry Miller

Wenn ein Reisender in einer Winternacht  Italo Calvino

Wer die Nachtigall stört  Harper Lee

Weshalb die Herren Seesterne tragen  Anna Weidenholzer

Widerfahrnis  Bodo Kirchhoff

Wiedersehen in Howards End  Edward Morgan Forster

Wie hoch die Wasser steigen  Anja Kampmann

Wie ihr wollt  Inger-Maria Mahlke

Willkommen in Wellville  T. C. Boyle

Wohin der Wind uns weht  João Ricardo Pedro

Wohin wir gehen  Peggy Mädler

Wunsiedel  Michael Buselmeier

           X-Y-Z        

Zazie in der Metro  Raymond Queneau

Zeit der Nähe  William Maxwell

Zu viel Glück  Alice Munro (2013)

 

 

 

Zur Rezension mit Klick auf den jeweiligen Buchtitel

Zahl in Klammern (Jahr) der Nobelpreisverleihung

 

© Copyright 2012-2019  Bories vom Berg

Letzte Bearbeitung am 16.07.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

26