Ortaia

Forum für niveauvolle Belletristik

---

Buchtipps

Exzellente Romane gibt es viele, auf ortaia.de sind etwa vierzehn Prozent aller rezensierten Bücher mit fünf Sternen als erstklassig bewertet. Nun wurde in einem Leserbrief nach meinen absoluten Highlights gefragt, nach den Leuchttürmen also im Meer der Besten. Hier sind sie:

 

Weiter zur Rezension - Buchtitel oder Buchcover anklicken

 

1 Hans Scholz Am grünen Strand der Spree

 

Ein zu Unrecht vergessener, grandioser Roman aus der Nachkriegszeit, der mit geistreichem Witz als Stilmittel die Menschlichkeit obsiegen lässt, selbst in seinen bedrückendsten Passagen. Geschrieben von einem absoluten Ausnahme-Erzähler, dessen raffiniert angelegte Geschichte lange nachwirkt.

 

2 John Williams Stoner

 

John Williams hat in seinem gottlob wiederentdeckten Roman der Literatur die zentrale Rolle zugewiesen, sie verkörpert für ihn den wahren Sinn des Lebens. Zu den Grundfragen des Menschseins liefert er statt intellektuellem Geschwafel philosophisch Handfestes, ein intellektuelles Lesevergnügen sondergleichen!

 

3 Michail Bulgakow Meister und Margarita

 

Dieser geniale Jahrhundert-Roman ist, in seiner neu übersetzten Original-Fassung, mit der unbekümmert in eine groteske, satirische Form gebrachten Faust-Thematik ein Lesevergnügen sondergleichen. Mit  «Leser mir nach» hat Felicitas Hoppe ihr geistreiches Nachwort betitelt, ich stimme voll mit ein in diesen Jubelruf!

 

4 Olga Tokarczuk Ur und andere Zeiten

 

Als ein «metaphysisches Märchen» hat die Nobelpreisträgerin von 2018 ihren Roman um die großen Fragen des Menschseins bezeichnet Diese gelungene Parabel vom Ewigmenschlichen ist voller Zauber und Poesie erzählt, ein lang nachwirkendes, intensives Leseerlebnis, das die Jury in Stockholm eindrucksvoll bestätigt!

 

5 Alex Capus Léon und Louise

 

Chapeau! Man könnte diesen sensationellen Roman frei nach Garcia-Marquez auch «Die Liebe in den Zeiten der Weltkriege» betiteln. Mit großem Einfühlungsvermögen geschrieben, ist diese Geschichte einer lebenslangen Liebe eine überraschende Trouvaille in unserer höhepunktarmen  heutigen Bücherwelt.

 

 

 

Zurück

 

 

 

© Copyright 2020-2022