Frankfurt Leipzig Prix Goncourt Booker Prize

 

 

Leipziger Buchpreis 2022

 

Zur jeweiligen Rezension - auf die grün markierten Buchtitel klicken

 

   26. April 2022

Tomer Gardi

2* mäßig

 

Absolut keine runde Sache

Als Gewinner ist Tomer Gardi mit seinem Roman «Eine runde Sache» die große Überraschung der dies-jährigen Leipziger Buchmesse. Erstmals wurde hier auch ein Buch prämiert, dessen etwas umfangreicherer zweiter Teil auf Hebräisch geschrieben wurde und den man folglich nur in Übersetzung lesen kann. «Mein Grund-Konzept hinter diesem Roman war, dass ich wissen wollte ... [weiterlesen]

 

 

Bisherige Preisträger

 

2021

Iris Hanika

Echos Kammern 1*

2020

Lutz Seiler Stern 111 4*

2019

Anke Stelling Schäfchen im Trockenen 1*

2018

Esther Kinsky

Hain 3*

2017

Natascha Wodin Sie kam aus Mariupol 4*

2016

Guntram Vesper Frohburg 4*

2015

Jan Wagner Regentonnenvariationen  

2014

Saša Stanišić Vor dem Fest 3*

2013

David Wagner Leben  

2012

Wolfgang Herrndorf Sand 3*

2011

Clemens J. Setz Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes  

2010

Georg Klein Roman unserer Kindheit  

2009

Sibylle Lewitscharoff Apostoloff 4*

2008

Clemens Meyer Die Nacht, die Lichter  

2007

Ingo Schulze Handy  

2006

Ilija Trojanow Der Weltensammler  

2005

Terézia Mora Alle Tage  

 

Zur jeweiligen Rezension - auf die grün markierten Buchtitel klicken

Anmerkungen zur Bewertung im Anhang unter Infos

 

Zurück

 

 

© Copyright 2012-2022  Bories vom Berg